Sonntag, 5. März 2017

Weil jedes Reiskorn zählt...

... zeichne ich 2017 meine Avatare gegen den Hunger in Afrika. Hier findet ihr mehr über die Spendenaktion.


Neben den üblichen Modellen biete ich Reis in zwei Variationen an: entweder arbeite ich in ein bestehendes Avatar eine Schale mit beliebiger Füllung ein...



... oder ich zeichne eine Schale voll Reis, auf die ich ein Motiv nach euren Wünschen platziere.

Es ist genug für alle da!
Modell "bunte_Kuh"


Montag, 27. Februar 2017

2017 - mal eben so geändert


Das war ja mal einfach...

... mit nur ein paar Klicks - schon hatte ich meine Spendenaktion 2017 geändert. Statt für die "Nothilfe weltweit" sammeln wir ab sofort gemeinsam Spenden für den "Hunger in Afrika".

Da fehlt es im Moment am meisten, denn die Kinder in Nigeria, Kenia, Somalia, Äthiopien und im Südsudan verhungern - und sie sind diejenigen, die am wenigsten Schuld an der Misere sind.


Sobald ich ein entsprechendes Avatar-Motiv entworfen habe (eine gefüllte Schale Reis?), das sich individuell verändern lässt, lege ich hier los.

Ihr wisst Bescheid.

"Mit kleinen Bildern zu großen Zielen
heißt viel erreichen und wenig verspielen."


Montag, 13. Februar 2017

... steht auf und tanzt!

Diese fantastische Aktion geht fast unter im üblichen Valentinstaggetümmel voller Blümchen und Herzchen, darum möchte ich euch heute schon darauf aufmerksam machen.
Vielleicht tanzt ja morgen noch jemand im Flashmob mit...

Dienstag, 7. Februar 2017

Winterwonderland

Meine Winter-Avatare
... eigentlich hab ich die Nase voll vom Winter und eigentlich wollte ich 2017 nicht mehr kreuz und quer durchs Blogiversum verlinken, aber un-eigentlich finde ich die Idee von Michaela ganz hübsch.

Also schön, was soll's - gibt es heute also noch ein bißchen mehr Schnee und so Zeug.

Zum einen habe ich hier ein paar winterliche Avatar-KuhSinchen und zum anderen zwei Darsteller aus einem sehr winterlichen Theaterstück, das ich vor ein paar Jahren geschrieben habe.

Ja, natürlich war das Frau Holle!









Dienstag, 17. Januar 2017

Sie wünschen, wir spiel... äh... zeichnen

So sieht es aus, wenn aus dem ersten Entwurf und einem (alten) Motivvorschlag nach und nach ein neues, individuelles Avatar entsteht. Ich passe Größe, Figur, Frisur und Farben so lange an, bis die verehrte Kundschaft zufrieden ist.




Erst, wenn alles passt, wird das fertige Avatar in Form einer Spende von mindestens zehn Euro für die jeweils laufende Aktion "bezahlt".

2017 geht das

 

Donnerstag, 5. Januar 2017

Make socks, not war!


Es war mir eine Ehre und ein Vergnügen, mal wieder eine Illustration

Voilà, die engagierte Kampfstrickerin!

  

Samstag, 31. Dezember 2016

Mein Silvester-Outfit 2016

... ist im Prinzip das gleiche wie letztes Jahr (und im Jahr davor), allerdings habe ich ein paar kleine Änderungen vorgenommen. Unter anderem am Datum. Sláinthe 2017!

Mein "echtes" Outfit für heute Abend besteht aus einem bunt gemusterten Tunika-Shirt und einer bequemen Jeans mit weitem Bund, damit das Abendessen schön Platz hat. Bei den eisigen Temperaturen, die wir heute Abend erwarten, würde ich mir in so einem luftigen Hemdchen meine vier Buchstaben gründlich verkühlen und meine Haare sind auch nicht so rot gelockt, aber das ist der Vorteil von einem gezeichneten Outfit: alles ist möglich!  

Mit dieser Zeichnung nehme ich an einer Aktion von Heidi teil, wo die ü30-Bloggerinnen ihre jeweiligen Outfits zum Jahreswechsel zeigen.


Und wo ich schon mal hier sitze,
wünsche ich euch allen einen guten Start in ein



friedliches
gesundes
frohes
erfolgreiches
schönes
modisches
gepflegtes
neues
Jahr

Und damit kommen wir schnell noch zur Werbung: ich zeichne auch für euch gern ein Avatar nach euren persönlichen Wünschen. Es "kostet" nur eine Spende für eine gute Sache (näheres demnächst in diesem Blog) und steht damit nicht nur für eure Individualität, sondern auch für eure Großherzigkeit - in diesen Zeiten so wertvoll wie nie.

Anfragen/Bestellungen bitte an BetsiBunteKuh@web.de

Bis nächstes Jahr auf diesem Bildschirm!

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Berlin

So ein Bär ist jemand, der dich tröstet.
Aber manchmal braucht ein Bär jemanden,
der ihn tröstet...





Wer möchte, kann sich eins der Bilder für seinen eigenen Blog ausleihen.